Zertifizierung

Durch die Sensibilisierung des Managements ist das Unternehmen nach DIN UNI EN ISO 9001/2008 zertifiziert und garantiert in allen Produktionsphasen die Einhaltung aller Parameter für ein Produkt von hoher ästhetischer und hoher technischer Qualität. Die Anwendung der Arbeitsläufe und deren Regelungen garantieren einen kontrollierten wiederkehrenden Produktionsablauf. Durch schnelles Eingreifen kann eine Übereinstimmung der Produkte gewährleistet werden und das Qualitätsmanagementsystem weiter verbessert werden. Alle Platten tragen CE das Zeichen gemäß Norm EN 1339. TECHNISCHE TESTS Biegungstest Frosttest Alle Maspe-Fliesen wurden strengen Tests unterzogen, bei denen sie auf ihre physikalischen und mechanischen Eigenschaften getestet wurden. Auch die Eignung als Bodenbelag für den Außenbereich wurde unter bestimmten Klimabedingungen getestet, sowie auch der Belastungstest durchgeführt. Die Laborergebnisse bestätigen auch den Test an unseren Produkten unter normalen Klimaverhältnissen und nach Frosteinwirkung. WICHTIGE HINWEISE ÄNDERUNGEN Die Firma Maspe behält sich das Recht vor,ohne Vorankündigung, charakteristische Eigenschaften wie Aussehen und Struktur der Produkte zu verändern, um einer konstanten Qualitätsverbesserung Rechnung zu tragen. HINWEISE • Ausblühungen stellen keinen Mangel dar, da diese die technischen Eigenschaften des Produkts nicht verändern. Die Firma empfiehlt die Anwendung eines Klebers zwischen dem Estrich und der Bodenplatte, als Barriere gegen das natürliche Ausblühen auf der Oberseite. Es wird vorgeschrieben, nach den Verlegearbeiten die Platten mit einem geeigneten Reinigungsmittel zu reinigen. • Es ist verboten, Salz auf Böden im Außenbereich oder auf Terrassen zu streuen, um Schnee oder Eis zu entfernen, da Salz eine Korrosion auf den Platten erzeugt und diese beschädigt. • Reklamationen nach dem Verlegen des Materials sind nicht zulässig. • Beim Verlegen von verschiedenen Plattenarten empfehlen wir das Arbeiten mit einem Mittelbettkleber, um eventuelle Höhenunterschiede der verschiedenen Plattenarten auszugleichen.